Eltern nicht verheiratet

Mutter ledig, Schweizerin

Sie benötigen die folgenden Dokumente:

  • Kopie des Passes oder der Identitätskarte
  • Wenn der Vater das Kind schon vor der Geburt anerkannt hat: Bestätigung der Kindesanerkennung
  • Wenn nicht in Zürich wohnhaft: Wohnsitzbestätigung des gesetzlichen Wohnortes (nicht älter als 6 Monate)
  • Verbindliche Vornamensgebung auf der Geburtsanzeige im Spital (gut leserlich ausgefüllt, von der Mutter unterschrieben).

Mutter ledig, Ausländerin

Sie benötigen die folgenden Dokumente:

  • Geburtsschein mit Elternnamen (Original, nicht älter als 6 Monate, zu beziehen vom Zi-vilstandsamt des Geburtsortes; nur wenn der Vater das Kind nicht schon vor der Geburt anerkannt hat, sonst Mitteilung Kindesanerkennung vor der Geburt)
  • Ledigkeitsbescheinigung (Original, nicht älter als 6 Monate; ausser bei Bewilligung C)
  • Kopie des Ausländerausweises
  • Kopie des Passes
  • Wenn nicht in Zürich wohnhaft: Wohnsitzbestätigung des gesetzlichen Wohnortes (nicht älter als 6 Monate)
  • Verbindliche Vornamensgebung auf der Geburtsanzeige im Spital (gut leserlich ausgefüllt, von der Mutter unterschrieben).

Mutter geschieden oder verwitwet, Schweizerin

Sie benötigen die folgenden Dokumente:

  • Kopie des Passes oder der Identitätskarte
  • Wenn der Vater das Kind schon vor der Geburt anerkannt hat: Bestätigung der Kindesanerkennung
  • Wenn nicht in Zürich wohnhaft: Wohnsitzbestätigung des gesetzlichen Wohnortes (nicht älter als 6 Monate)
  • Verbindliche Vornamensgebung auf der Geburtsanzeige im Spital (gut leserlich ausgefüllt, von der Mutter unterschrieben).

Mutter geschieden oder verwitwet, Ausländerin

Sie benötigen die folgenden Dokumente:

  • Geburtsschein mit Elternnamen (Original, nicht älter als 6 Monate, zu beziehen vom Zi-vilstandsamt des Geburtsortes; nur wenn der Vater das Kind nicht schon vor der Geburt anerkannt hat, sonst Mitteilung Kindesanerkennung vor der Geburt)
  • Rechtskräftiges Scheidungsurteil bzw. Todesschein des Ehegatten im Original
  • Kopie des Ausländerausweises
  • Kopie des Passes
  • Wenn nicht in Zürich wohnhaft: Wohnsitzbestätigung des gesetzlichen Wohnortes (nicht älter als 6 Monate)
  • Verbindliche Vornamensgebung auf der Geburtsanzeige im Spital (gut leserlich ausgefüllt, von der Mutter unterschrieben).